chillen_aufmgras

Texte und Gedanken von Georg Rhino

zur Campus-Philosophie, zur Platzpflege, zum Familien-Unternehmen und zu anderen Themen…

0
11. Juni 2021 | Kategorie Georgs Blog

Der Umgang lockerer und entspannter…

Die Zahlen sind gut und lassen alle etwas entspannter werden.

wir in der Familie sind geimpft und sind deshalb im Eingangsbereich weniger gefährdet und können auch Euch somit weniger anstecken.

Der Golfsport und Gastronomie kann wieder seine gemeinsamen Vorteile ausspielen, gemeinsam spielen , gemeinsam essen, gemeinsam zusammen sitzen…und dabei noch nette Menschen kennen lernen.

in diesem Sinne wünsche  ich Euch Allen entspannte Golftage in Schlatt.

Euer Georg😀👍⛳️🏌🏿‍♀️

0
19. Mai 2021 | Kategorie Georgs Blog

leben , wissen , vergeben …

Leben , wissen, vergeben

Leben, im hier und jetzt

Wissen ,um die Vergänglichkeit

Vergeben, vor allem sich selbst

Gefunden bei der Lektüre von Eckhart Tolle, Dr.Dispenza und immer wieder bei den Stoikern: Mark Aurel, Epiktet und Seneca.

Philosophie bedeutet

Liebe zur Weisheit,

ein guter Weg, aber nicht immer leicht….

Euer Georg

 

0
28. April 2021 | Kategorie Georgs Blog

Lassen….

Lassen… das Wort lassen

Das Wort lassen hat sich heute bei mir eingebrannt.
Nicht loslassen, sondern einfach nur…lassen….

Es ist das Wort für
eine Lösung für die es keine Lösung gibt.

Nachdem man richtige Fragen gestellt hat,
muss/sollte man akzeptieren, das es auf die letzten Fragen keine Antwort gibt.

Man sollte sich lösen von der Vorstellung, dass es eine Antwort gibt.
Dieses “ Lassen “führt/kann
zur Ruhe und inneren Kraft führen.

Die Kraft die wir/ich brauchen um Frieden zu finden mit dem inneren Selbst.

Welch ein Weg… gefunden mit einem weißen alten Mann.

Ob der Weg schon fertig ist, weiß ich nicht…aber es ist ein Weg der denkbar ist, und vielleicht zum inneren Frieden führt.

Ich wollte Euch,

das den vielen Blog-Lesern nicht vorenthalten

Euer Georg
Vielleicht hilfst auch Euch

0
24. April 2021 | Kategorie Georgs Blog

Sonne ein wertvolles Gut…..

Genau wie der schon vor Tagen beschriebene Regen , so ist die Sonne ein wertvolles Gut.

Ich hätte beinahe gesagt das Höchste.

Ohne Ihre immer wieder kehrende Kraft und Wärme gäbe es kein Leben auf der Erde.

Denoch ist der gebührende Abstand der Erde zur Sonne von entscheidender Bedeutung.

Die Sonne wärmt, bietet Licht und hält unser gesamtes irdisches Leben in Gang.

Es ist göttlich, um in der Sprache der Menschen zu bleiben.

So bin ich dankbar, in einer gesegneten Gegend zu leben, in der es Regen und Sonne  gibt.
in diesem Sinne

Euer Georg

0
22. April 2021 | Kategorie Georgs Blog

Freue mich…

Von immer mehr älteren Golfern höre ich, dass Sie geimpft sind…

Und nun befreiter zum Golf und somit auch nach Schlatt kommen können.

Das freut mich sehr für Sie und uns.

Es erleichtert den Umgang ungemein.

Auf ein schönes Spiel, auch in Schlatt.

Euer Georg

 

0
13. April 2021 | Kategorie Allgemein, Georgs Blog

Ansteckung im Freien höchst unwahrscheinlich…

Wieder wurde die letzten Tage von Wissenschaftlern bestätigt, dass im Freien, insbesondere mit leichtem Wind, fast keine Gefahr besteht, sich mit dem Virus anzustecken .

Auch kurzes aneinander vorbei laufen, selbst bei Joggern , scheint keine Gefahr zu bedeuten.

Diese Aussagen helfen auch uns auf dem Golf Campus sowie Mijo Café,und lassen uns etwas ruhiger mit der Thematik Ansteckung umgehen.

Wie auch die schon länger getätigte Aussage dass z.B Türklinken und andere Flächen nicht ansteckend sind , wenn man Sie nicht direkt anhustet, und der Andere Sie nicht gleich wieder in die Hand nimmt.

Somit ist der Golfsport und evtl. auch eine Außengastronomie eine Möglichkeit sich kaum oder wenig anzustecken.

Abstand, Plexiglasscheiben und Händewaschen sind unsere weiteren Helfer.Und wenn’s eng wird die Masken.

So können wir getrost und viel beruhigter in die Freiluft Golfsaison,und wenn es die Politik erlaubt, in die Aussengastronomie starten.

Desweiteren stelle ich fest, dass viele ältere , pflegende und betreuende Menschen erzählen, dass Sie nun wenigstens zum ersten Mal geimpft sind, und da festgestellt wurde, dass man dadurch auch kaum mehr ansteckend ist.

Nun denn, das beruhigt und läßt hoffen,

auf ein ruhigeres Miteinander.

Euer Georg und Team

0
12. April 2021 | Kategorie Allgemein, Georgs Blog

Regen ein wertvolles Gut….

Eine ganze Nacht Regen ist von unschätzbarem Wert.

Für die Natur , das Gras, das Grundwasser und letztendlich für uns Alle.

ich freue mich jedenfalls, wenn die Regentropfen ans Fenster prasseln.

in diesem Sinne , eine gute Woche

Euer Georg

0
08. April 2021 | Kategorie Georgs Blog

Erneut ein großes Lob….

Erneut muss ich ein großes Lob an meine/unsere Mitarbeiter aussprechen.

Christof und Damian sind ein tolles Greenkeeper -Team die den Platz, und die Maschinen dazu, fast liebevoll pflegen.

Da wir mit vielen gebrauchten und langjährig gewarteten Maschinen arbeiten, nicht immer eine einfache Aufgabe.

Maria, die Frau von Damian ist zusätzlich für die Pflege der Büsche und Randbereiche zuständig und macht das mit einer fast ähnlichen Hingabe, wie es Sigrun als getan  hatte.

Ebenso bin ich froh, dass wir (Alexandra für Golf und Michaela für Café Mijo) immer wieder liebe  Menschen/ Jober, für die Golf und auch für die Mijo-Theke finden, die in der nicht ganz einfachen Corona-Zeit, mit hervorragendem Feingefühl Ihre Arbeit machen.

Wie gesagt ein großes Lob und Danke,…solche Menschen braucht man auch in schwierigen Zeiten, die wir gerade, auf dem Campus, doppelt durchleben.

Danke Euer Georg 😘

 

 

 

0
21. März 2021 | Kategorie Georgs Blog

Georgs Blog…..

Auf Georgs Blog wird nun etwas Ruhe einkehren.

Das Frühjahr kommt, die Tage werden länger, und so werde ich mehr Zeit auf dem Platz und draußen verbringen und weniger am Handy.

ich habe die letzten Monate viel geschrieben, es hat mir gut getan, und ich hoffe,..Euch als Leser auch.

Viele gute Gespräche und tiefe Gedanken haben mich und mein Schreiben begleitet…

danke dafür

Euer Georg

0
20. März 2021 | Kategorie Georgs Blog

Nun, denn….das Jahr, schreitet…

Das Jahr schreitet voran. Und so auch wir.

Der Campus, mit seinen Grüns/Fairways und Abschlägen ist in einem  gutem Zustand und wird durchs Greenkeeper -Team gut gepflegt und auf recht hohem Niveau gehalten.

Auch die Randbereiche/Bäume/Parkplatz usw. werden regelmäßig in Schuss gehalten,  um dem Auge auch einen optischen Genuss,

zum Schwarzwaldpanorama,zusätzlich zu bieten.

Bälle werden regelmäßig erneuert ausgetauscht, gewaschen und sind denke ich von guter bis sehr guter Qualität.

Auch unser Eingangsbereich wird immer wieder, Corona-Konform  neu gestaltet und zu aller  Sicherheit an Tagen mit hohem Besucheraufkommen in Gastro- und Golfempfang aufgeteilt. Was auch zur Entzerrung dient , aber auch einen höheren Personalaufwand bedingt.

Die Öffnungszeiten werden der Witterung angepasst und enden,

alsbald in einer vollständigen 7 Tage Woche mit großer Öffnung von Morgens 9/10 bis Abends 20/22 Uhr.Was auch wieder mehr Personal nach sich zieht. Worüber wir auch froh und stolz sind, ….da wir doch nicht wenigen Menschen einen sicheren Arbeitsplatz bieten können.

Nun Ihr seht mit viel Frau/Mann Power versuchen wir unser Plätzle immer auf gutem bis sehr gutem Stand/Standard  zu halten.

Zu Eurer und unserer täglichen Freude.

Deshalb einen großen Dank an Euch und unsere langjährigen Mitarbeiter und Jober für Ihre sehr gute Arbeit.

Danke von der ganzen Familie Rhino

und mir Euerm Georg