150….80…..

 In Georgs Blog

Menschen wie Markus gibt es nicht viele

und doch gibt es viele die ein ähnliches Problem haben,

Sie wollen immer 150% geben und

das geht nicht gut.

Erst vor kurzem hat wieder ein Vater mir von seinem Kind erzählt, dass immer 150% bringen will.

Und das geht nicht gut…

Ja ich musste es auch lernen, nach dem damaligen Unfall von Sigrun war alles anders,

auch unsere Meinung…

alles selber machen zu müssen , weil es ja nur so am  Besten /eben 150% gemacht wird,

wurde eines besseren belehrt.

Damals kam eben ein netter Mann auf mich zu und sagte:

Deine eigene  gedachte 80%ige  Leistung ist sowieso  in den Augen der Anderen 100% und mehr , weil du nicht anders kannst, und das reicht vollkommen aus, vollkommen!

Dies zu erkennen und sich selber zuzugeben fällt verdammt schwer,

Markus war dran es zu ändern , aber leider zu spät.

Ich wünsche dem Vater des oben beschriebenen Kindes, dass es ihm gelingt, sein Kind davon zu überzeugen dass die 80%

genug sind

in dieser ver-rückten und schnelllebigen .Welt.

Ansonsten geht es auf Dauer

nicht gut,

und was das eben ver-rückte daran ist , keiner merkst, und keiner kann helfen,

wenn man es nicht anders macht.

mach es bitte anders…..um Deiner selbst Willen…..und ….”Markus zuliebe”…..

Euer/Dein Georg

Recent Posts