Ein netter Stammgast….

 In Georgs Blog

Heute hat ein lieber Stammgast gefragt, wo denn meine News Einträge seien. Ich wäre doch immer so fleissig darin.

Ja , was soll ich sagen….
Auch an mir gehen die Nachrichten um Krieg, Corona, Teuerung des Lebens, Material-und Seelen-Knappheit in Allen Bereichen
und….insbesondere auch die Erinnerung und das Denken an meinen Sohn nicht spurlos vorbei.

Das Gute im Menschen denkt,
wenn das Böse in der Welt/bei uns, mal eine Zeit lang Ruhe gegeben hat, es sei vorbei, bzw. man habe es besiegt….
dem scheint leider nicht so.

Beides scheint immer vorhanden, wie das Licht und der Schatten, wie die Wärme und Kälte, wie die Nähe und der Abstand und wie die Liebe und der Hass.
Es gilt dies,
einem immer wieder bewusst zu machen, dass die Guten Sachen nur existieren, vorhanden sind , weil man um die anderen Zustände weiß.
Leider gerät dies oft eben in Vergessenheit oder wird so selbstverständlich, dass man unvorsichtig wird.
So ist es im Kopf mancher Menschen und nun auch auf der Welt passiert.
Davon nehme ich mich nicht aus.

Ja, nun gilt es wieder, vorsichtig und dennoch nicht erstarrt zu sein.
Das Leben ist Bewegung und es will gelebt werden, auch wenn dies manchmal schmerzlich ist, gibt es doch immer wieder Hoffnung das es gut wird.

So wie beim Golfspiel, manchmal gibt es gute Tage , manchmal besch..eidene. Immer wieder aufs Neue aufzustehen/weitermachen/das Beste daraus zu machen, ist glaube ich, des Weisheit letzterer Schluss.

In diesem Sinne Euch einen weiteren guten kraftvollen Tag/Nacht.
Euer Georg😘

Recent Posts