Manchmal denke ich, wieviel Golfer…

 In Georgs Blog

Manchmal denke ich, wieviel Golfer der GolfCampusSchlatt die letzten 21 Jahre, mit Hilfe von Gavin Hopkins, Sohn Markus, Jürgen Zupalla, Franzi Neff und meiner Wenigkeit und Familie hervor gebracht hat.

Seit ein paar Tagen arbeitet nun

Jil Delettre,

auf selbständiger Basis!!,
nun hier in Schlatt auf dem Campus
als Head Proette.

Wir freuen uns auf die Arbeit mit Ihr,
Wir/ich sind der Meinung, dass Sie sehr gut hier zu uns passt.

Ich und die ganze Familie freut sich über diesen kompetenten und erfrischenden Zugewinn.

Auch Sie hat in Ihrer Laufbahn, in Chalampe und Rouffach einigen Golfern das schöne Spiel beigebracht.
Nun ist Sie bei uns und wird uns unterstützen
… daran weiter zu arbeiten,eben vielen Menschen den Golf als Sport und Ausgleich zum Berufsleben näher zu bringen.

Freude und Spaß daran zu haben ist uns sehr wichtig,
auch das Ganze als Therapie anzuerkennen, ist ein Trend, dem sich die Golfwelt nicht mehr verschließen kann.

Was wir natürlich schon jahrelang durch unser praktiziertes Barfuß Golfen, angestoßen ,gefördert und unterstützt
haben.( solche Dinge werden in den Anfängen, leider immer sehr belächelt)

Auch Jil findet das Barfuß laufen/spielen richtig gut und somit passt Sie auch in dieser Hinsicht sehr gut zu uns.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Spiel und guten Unterricht auf dem Campus in Schlatt.
Allen ehemaligen Schlatt Golfern ein gutes, faires und Spaß machendes Miteinander auf den Plätzen dieser Welt und natürlich auch immer wieder gerne in Schlatt.

Euer Georg

Recent Posts