Markus Geist in uns tragen…

 In Georgs Blog

Heute waren wir bei einer Therapeutin, die auch Ihren Sohn vor 9 Jahren verloren hat.

Sie hat gesagt , dass es Zeit braucht ,

soviel wir benötigen um um Markus zu trauern und ewig ihn in uns zu tragen.

Und wie er uns helfen kann , bei Entscheidungen dabei zu sein für uns als Eltern

und ich denke auch Euch als Golfer.

z.B.:

( Zitat eines Schülers…vor ein paar Tagen…

was Markus in seiner letzten Unterrichtsstunde noch gesagt hat:

Ein halber Schlag , ist ein Ganzer.

damit meinte er „ der Ball ist dadurch sicherer auf dem Fairway und er ist unwesentlich kürzer.)

Diese Aussage wird ihn „als Markus Schlag“ sein ganzes Golferleben lang begleiten  und sicher zu einem guten Ergebnis führen.

Ja und so hat er mir und seiner Mutter auch einige gute Sätze mit auch den Weg gegeben, die wir nie vergessen werden , und ihn so in guter Erinnerung behalten können und dürfen.

Lieber Markus, Du bist in unseren Herzen.

Danke,

Dein stolzer Papa

Recent Posts